,

Die vielen Gesichter des Danny Trejo

Entweder man mag ihn oder man mag ihn halt nicht. Ich schätze ihn als Schauspieler sehr. Seine jeweiligen Rollen sind ihm, wie ich find wie auf den Leib geschrieben. Gut ganz ehrlich, lachen kann er nicht und wenn er lacht, dann zieht das ziemlich dämlich aus –der grimmige passt einfach viel besser zu seiner Persönlichkeit. Ja der aus Mexiko stammende US-Amerikaner steht auch im richtigen Leben her auf der dunkleren Seite des Lebens. 11 Jahre seines Lebens verbrachte er in verschiedenen Etappen, wegen Gewalt und Drogendelikten im Gefängnis. Auch in dem berühmt berüchtigten Gefängnis San Quentin State Prison, sitzt er lange Haftstraffen ab. Dort fand er gefallen am Boxen und gewann viele, Gefängnis interne Wettbewerbe. Gut who cares, er ist ein toller Schauspieler was er jüngst auch wider in Machete zeigte. HolyTaco.com hat 25 Fotos von ihm veröffentlicht –wie gefällt euch Danny am besten –Grimmig oder Lachend?

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Australien Reisebericht eines Bloggers

Cooles Skateborading Video mit Jack Curtin