Warning: Creating default object from empty value in /webspace/06/35486/mistermoo.de/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Newshype neuer Blogaggregator für Deutschland gestartet » Netzkultur, Social Media » Newshype, Rivva, Für, Zeit, Aber, Nachfrage






Apr 11, 2011
Sascha
Kommentare deaktiviert für Newshype neuer Blogaggregator für Deutschland gestartet

Newshype neuer Blogaggregator für Deutschland gestartet

Newshype neuer Blogaggregator für Deutschland gestartet – Newshype befindet sich seit dem 8. April in einer invitebasierten Beta-Phase. Alls der Blog –und Newsaggregator Rivva vor ungefähr zwei Monaten den Betrieb einstellte, war mir eigentlich schon klar, dass diese Lücke bald wieder geschlossen werden würde. Oder ich hoffte es zumindest, wäre aber wirklich überrascht gewesen, wäre jetzt noch mehr Zeit vergangen, bis sich ein neuer Dienst ankündigen würde. Und so bin ich nun auch froh, dass nun mit Newshype, ein neuer Blogaggregator für Deutschland gestartet ist. Allerdings habe ich und auch andere nie verstanden, wieso nicht gleich jemand bei Rivva eingestiegen ist. Aber was weiss ich schon! Die Frage hat sich jetzt ja auch erübrigt.

Deutschsprachige Angebote in diesem Bereich gibt es kaum, zumindest nicht in dieser Form! Die Ausweichmöglichkeiten nach Rivva waren dürftig und beschränkten sich im deutschsprachigen Raum eigentlich nur auf Wikio.de und Paper.li, welche so was Ähnliches wie ein Abbild der Deutschen Blogosphäre darstellten (Für das Nischen Thema SEO und online Marketing gab es noch seo.infodiener.de und suo-marketing.de) . Aber eben nicht genau, wie Rivva das gemacht hat und wie es Newshype, es wahrscheinlich noch besser machen wird (Paper.li z. B. bildete ja nur die Microblogging-Sphäre ab).

Die Nachfrage danach dürfte aber nach meiner Einschätzung enorm sein, ich auf jeden Fall bin froh über die heutige Nachricht des Startes von Newshype. Dass die Nachfrage gross ist, sieht man auch an dem heutigen Ansturm, auf die Einladungen wie sie z. B. netzwertig.com, basicthinking.de und t3n.de zu vergeben hatten. Die 20 Einladungen die netzwertig.com zu vergeben hatte, sind nach kurzer Zeit schon alle weg gewesen. Bei t3n.de kann man noch bis Mittwoch, 13. April an der Verlosung für einen Code mitmache.

Realisiert wurde das Projekt von den Machern von Netzfeuilleton.de. Dort findet sich auch eine Umschreibung von Newshype: „Newshype will die meist verlinkten und meist diskutierten Artikel der deutschen Blogosphäre sammeln und damit Debatten zwischen Blogs abbilden. Dazu crawlen wir aktuell über 2000 Seiten und zugehörige Tweets.“ Laut Alexander Becker von ethority.de, der den Dienst schon testen konnte, setzt das neue Angebot auf ein Ressort-Konzept, er schreibt dazu folgendes: „Die Inhalte werden in die Rubriken Politik, Gesellschaft, Kultur, Medien, Technik, Wissenschaft, Recht, Unterhaltung, Mode und Sport eingeordnet.“

Ja jetzt bleibt abzuwarten, bis die Closed Beta Phase, welche ich immer ein bisschen mühsam finde, zu ende ist oder ich von irgendwoher eine Einladung bekomme. Wer also noch eine Code zu vergeben hat –ich wurde mich darüber freuen. Für alle die Re:Publica fahren gibt es hier auch noch eine Möglichkeit auf eine Einladung!

Bild Via: Netzfeuilleton.de

Comments are closed.

Links

Neustes Videos

Werbung

Werbung

Kalender

Mai 2016
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Get Adobe Flash player